29
Mrz, 2018

Projekt „Exploration und Experiment“ mit der Universität der Künste

Eine Käseraspel wird zum Instrument, eine knarrende Tür zum knurrenden Löwen und bunte Plastikflaschen zu Superhelden – gemeinsam mit Studentinnen des Grundschullehramts der UdK machten sich die Schüler der G1 auf Entdeckungsreise auf dem Schulgelände und verarbeiteten ihre Erfahrungen zu Bildern und Soundcollagen. Dabei ergaben sich völlig neue Perspektiven auf bekannte Orte und Dinge, die nicht nur für die Kinder überraschend waren.

Fotos: Antje Stürholz